https://www.google.de/search?q=werkshop-mueller.de&source=hp&ei=W1WoYsvxNZaVxc8Ppom9KA&iflsig=AJiK0e8AAAAAYqhja8TtfTb-tT_PML6NCMbF7Er37Cmg&ved=0ahUKEwiLi-WD0az4AhWWSvEDHaZEDwUQ4dUDCAk&uact=5&oq=werkshop-mueller.de&gs_lcp=Cgdnd3Mtd2l6EAMyAggmOgsIABCABBCxAxCDAToICAAQsQMQgwE6BQgAEIAEOhEILhCABBCxAxCDARDHARDRAzoRCC4QgAQQsQMQgwEQxwEQrwE6DgguEIAEELEDEMcBEK8BOggIABCABBCxAzoLCC4QgAQQxwEQrwE6DgguEIAEELEDEIMBENQCOgUILhCABDoICC4QgAQQsQM6CwguEIAEELEDENQCOggIABCABBDJAzoFCAAQkgM6CggAELEDEIMBEAo6CgguEMcBEK8BEAo6BwgAELEDEAo6BAgAEAo6BwgAEIAEEAo6DQguEIAEEMcBEK8BEAo6BAgAEB46BggAEB4QCDoICAAQHhAIEApQAFiqI2CkKGgBcAB4AIABgAGIAfgMkgEEMTguMpgBAKABAQ&sclient=gws-wiz google-site-verhttps://p4-r5-05635.page4.com/admin.php google-site-verification: google9b94bd9273ab7957.html https://p4-r5-05635.page4.com/admin.php
Artikelnummer: A9872

Chrysal Bio-Naturkalk Rasen & Garten 10 kg

Sofort Lieferbar
15,30 €
inkl. 19% USt.
In den Warenkorb

Highlights

Chrysal Bio-Naturkalk Rasen [&] Garten

Beschreibung

Chrysal Bio-Naturkalk Rasen und Garten 200 qm
Bio-Naturkalk Rasen [&] Garten 10 kg

Gesunder Boden

  • Neutralisiert Säuren im Boden
  • Aktiviert das Bodenleben
  • Lockert schwere Böden auf


Einfache Anwendung:

  • Gekörnte Qualität
  • Saubere Ausbringung


Sichere Wirkung:
  • Über 50 Jahre Erfahrung im Gartenbau
  • Sofort wirksam
  • Sehr ergiebig
  • Hohe Reichweite
  • Minimaler Einsatz, maximale Wirkung
  • Gut für die Umwelt

Folie besteht zu mind. 33% aus Altplastik und ist zu 100% recyclingfähig

Die verwendeten Rohstoffe entsprechen der EU-Verordnung 834/2007 für den
ökologischen Landbau und sind daher für den Bioanbau geeignet.

Dosierung:

  • Bodenbeschaffenheit:
  • Leicht, Sandboden Anwendungsmenge 40-60 g/m²
  • Mittel, Lehmboden Anwendungsmenge 100-150 g/m²
  • Schwer, Tonboden Anwendungsmenge: 200-250 g/m²
  • Sonstige:
  • Kompost 10 kg/m³
  • Torf 5 kg/m³
Düngekalender:

  • Januar bis Dezember
  • Idealer Zeitpunkt ist im zeitigen Frühjahr oder im Herbst
Tipps zum Kalken

  • Es empfiehlt sich, vorher den pH-Wert des Bodens zu bestimmen (Messstäbchen im Fachhandel verfügbar).
  • Ideal ist ein pH-Wert zwischen 6 und 7.
  • Bei einem pH-Wert unter 5 empfiehlt sich eine jährliche Gesundungskalkung mit bis zu max. 700g/m²

Moorbeetpflanzen wie Rhododendren oder Hortensien sollten nicht gekalkt werden, da diese Pflanzen saure Böden bevorzugen.

Bei Pflanzen mit geringem Kalkbedarf, wie z.B. Spinat, Porree oder Kopfsalat, sollte die Anwendungsmenge halbiert werden.

Für eine optimale Wirkung sollten Rasenflächen möglichst 4 Wochen vor oder nach dem Kalken gedüngt werden

Beetpflanzen werden idealerweise im Herbst oder vor dem Anbau gekalkt

Ausführliche Tipps:

www.chrysal.de/Pflegetipps

Deklaration:

Kohlensaurer Kalk 95

95 % Calciumcarbonat (CaCO3)

55 % Basisch wirksame Bestandteile,

bewertet als CaO (Neutralisationswert)


Ausgangsstoffe:

Kohlensaurer Kalk, Kalkgestein

Anwendung:

Rasen 2-3 Tage vor der Anwendung mähen
Körner in der richtigen Menge abmessen
Körner gleichmäßig auf dem Rasen oder im Beet verteilen
Im Beet leicht einarbeiten, nicht eingraben!
Sofort wässern, damit der Kalk sofort wirksam wird

Lagerungs- und Sicherheitshinweise:

Kohlensaurer Kalk unterliegt keinen Einschränkungen bei Transport und Lagerung.
Empfohlen wird eine trockene, vor Sonneneinstrahlung geschützte Lagerung
außerhalb der Reichweite von Kindern und getrennt von Nahrungsmitteln,
Getränken und Futtermitteln.

Preis pro kg 1,53 €

Schlagwörter

Naturkalk
werkshop-mueller.de 0